post

Antipasti ist der Plural von Antipasto, was wörtlich übersetzt „vor der Mahlzeit“ bedeutet und die Bezeichnung für italienische Vorspeisen ist. Im Gegensatz zur deutschen Vorspeise bestehen Antipasti (deshalb auch meistens in der Mehrzahl verwendet) aus einer Vielzahl kleinerer Gerichte, die sowohl kalt als auch zum Teil warm serviert werden. Es ist üblich, dass man sich den Vorspeisenteller wie auch bei uns im IL PASTAIO nach den eigenen Vorlieben zusammenstellen läßt. Die Vielfalt italienischer Vorspeisen ist groß, mit deutlichen regionalen Besonderheiten und selbstverständlich der Jahreszeit angepaßt.

Da das Il Pastaio keine Systemgastronomie ist, sondern die italienischen Vorspeisen individuell und nach Saison vorbereitet werden, kann es vorkommen, dass nicht jede Speise zu jedem Zeitpunkt in unserer Antipasti – Theke angeboten wird. Sollten Sie einen besonderen Wunsch haben, versuchen wir diesen natürlich zu ermöglichen und frisch vorzubereiten.

Für Caterings stellen wir komplette, italienische Vorspeisen – Buffets für Sie zusammen. Besonders beliebt für Stehempfänge oder auch als Häppchen für Meetings sind unsere Vorspeisen angerichtet als Finger Food.

Die italienische Küche lebt von ihrer Frische und so gehören frischen Tomaten, Zucchini, Aubergine, Pilze, Artischocken und Oliven zu den viel verwendeten Gemüsesorten.

Italienische Vorspeisen – Hier eine Auswahl:

  • Vitello Tonnato – Kalbfleisch mit einer cremigen Thunfischsauce
  • Caprese – Mozzarella mit frischen Tomaten und Basilikum
  • Artischokenherzen Romana
  • Zucchine ripiene – gefüllte Zucchini
  • Seppioline alla mediterranea – kleine Tintenfische
  • Insalata di tonno e fagioli – Salat aus dicken Bohnen mit Thunfisch
  • Melanzane ripiene – gefüllte Aubergine
  • Gegrillte Gemüsesorten (Aubergine, Zucchini, Pilze)
  • Insalata di mare – Meeresfrüchtesalat
  • Saltimbocca
  • Flusskrebssalat mit Fenchel
  • Schafskäse mit Oliven
  • Putenröllchen mit Gorgonzola
  • Marinierte Sardellenfilets
  • und vieles mehr

Caprese - eine italienische Vorspeise mit Mozzarella